Mitgliederlogin





Die frühen Jahre 

Ein Rückblick auf unsere Gründungszeit

Scirocco-Treffen

Die ersten Treffen von begeisterten Scirocco-Fahrern fanden schon Ende 1982 statt. Meist mit wechselnder Besetzung, aber immer mit einem „harten Kern“, der sich dann den Namen SCIROCCO CLUB KÖLN gab. Somit sind wir einer der ältesten Scirocco Clubs Deutschlands und wohl auch der Welt.

So ging es dann eine Weile weiter, bis die Sache 1985 langsam ernster wurde. Die frühesten schriftlichen Aufzeichnungen datieren auf den 2. Mai 1985. Zum regelmäßigem Clubtreffen kamen am 11. Juli 1985 die stolze Anzahl von 49 Mitgliedern.

Am 1. August 1985 trat bereits die erste Satzung des Scirocco Club Köln in Kraft und in der Folgezeit wurde die Gründung als eingetragener Verein in die Wege geleitet. Am 18. März 1986 war es dann soweit: Der Scirocco Club Köln e.V. wurde von Michael und Susanne Kitschka, Olaf und Karin Zander, Andreas Pelz, Beate Schallenberg sowie Jakob Decker beim Gericht eingetragen. Zu dieser Zeit zählte der Club 26 Mitglieder.

Fotos aus der Frühzeit des Clubs gibt es hier.